Willkommen bei der TSG Untermaxfeld e.V.


Sportheim TSG


Logo TSG Untermaxfeld

Weinfest am 27.10.2018 in der Donaumooshalle

Die TSG sowie der Gartenbauverein Königsmoos, die Freiwillige Feuerwehr Untermaxfeld und der Schützenverein 1898 Hubertus Untermaxfeld laden recht herzlich zum alljährlichen Weinfest 2018 am 27.10. in der Donaumooshalle ein. Für gute Stimmung sorgt die Showband Moospower aus Karlshuld. Beginn ist um 19:30 Uhr.


5. Sieg in Folge für die TSG - 6 Punkte bei Heimspielen gegen den SC Ried

Weiterhin von Sieg zu Sieg eilt derzeit die erste Mannschaft der TSG Untermaxfeld. Durch den 2:0-Erfolg gegen den SC Ried konnte die Rückel-Elf einen weiteren Verfolger auf Abstand halten, und den mittlerweile fünften Sieg in Serie einfahren. Allerdings mussten die Zuschauer bis zur 51. Minute warten, ehe der erste Treffer der Partie fiel. TSG-Stürmer Michael Beck erzielte im Nachschuss die verdiente Führung für die Heimelf. Schon in der ersten Halbzeit hätte der Tabellenführer für klarere Verhältnisse sorgen können, vergab aber etliche klare Torchancen. Eine knifflige Situation hatte Schiedsrichter Helmut Fabian in der 25. Minute zu lösen: Einen Schuss von Michael Beck, den etliche Zuschauer schon über der Torlinie wähnten, kratzte Rieds Marco Weigl noch von der Linie. Eine ganze Umdrehung hinter der Linie sah auch der Schiedsrichter den Ball nicht und entschied dementsprechend nicht auf Tor für Untermaxfeld. Dass das Spiel trotzdem bis zum Ende spannend blieb, lag vor allem am Auslassen klarer Chancen aufseiten der Gastgeber. Viel zu selten strahlte der SC Ried Gefahr vor dem TSG-Tor aus und was doch darauf kam, hielten Keeper Andreas Beck oder sein Ersatzmann Sven Litter - verletzt wurde Beck nach dem Zusammenstoß mit einem Rieder ausgewechselt - souverän vertrat . Noch dazu mussten die Gäste ab der 65. Minute mit einem Mann weniger auskommen: Aberto Rodriguez Fernandez hatte nach wiederholtem Foulspiel die Gelb-Rote Karte erhalten. Den Schlusspunkt setzte dann wieder einer der Beck-Brüder: In der Nachspielzeit durfte diesmal Maximilian Beck jubeln, der seinen zuerst abgewehrten Kopfball im Nachschuss selbst versenkte.

Auch die 2. Mannschaft siegte gegen die 2. Garnitur des SC Ried´s mit 2:1. Torschützen für die TSG waren Seitle Matthias und Stückle Manuel. In diesem Moment ragen sie auf dem 6. Rang der B-Klasse Neuburg.



FERIENPROGRAMM 2018 - Bootfahren auf der Altmühl

Ein paar Impressionen vom Ferienprogramm zur Bootstour auf der Altmühl.
Weitere Fotos finden sie hier.



... lade FuPa Widget ...
Weitere Infos und nähere Details unter Aktuelles.
Vereinszeitung zum 50jährigen Jubiläum (u.a. mit Programmablauf und Chronik der letzten 50 Jahre) hier zum Downloaden




... lade Modul ...




Website der TSG Untermaxfeld
Templates